Sprache   Deutsch  English

Verarbeitung von faserverstärkten Kunststoffen

 

Unsere hochpräzisen WACOSIT®-Pultrusionsprofile lassen sich in verschiedenster Art perfekt be- und verarbeiten.

WACOSIT®-Profile und Wickelkörper lassen sich sägen, schleifen, bohren, fräsen, drehen und bis zu einer gewissen Dicke auch stanzen, wobei eine Nachbearbeitung der Maß genau gefertigten Teile im allgemeinen nicht erforderlich ist.
Für die Bearbeitung sind hartmetall- oder diamantbestückte Werkzeuge erforderlich. Um die Emission von Staub zu verhindern und lokale Überhitzungen zu vermeiden, ist Nassverarbeitung empfehlenswert. Wird im trockenen Zustand bearbeitet, ist eine Absaugung erforderlich. Dabei muss beachtet werden, dass bei Kohle-Epoxid-Profilen der entstehende Staub elektrisch leitfähig ist.